Die Tischbohrmaschine Rotenbach B16 – ein strapazierfähiger Allrounder

Rotenbach B16

Die Stand- bzw. Tischbohrmaschine B16 des Herstellers Rotenbach zählt zu den meistverkauften Produkten dieser Gattung aus dem mittleren Leistungssegment. Bezeichnend sind die solide und einfache Konstruktion, die eine lange Lebensdauer und Zuverlässigkeit versprechen.

Die wichtigsten Daten in der Übersicht:

Für den Betrieb bedarf diese Standbohrmaschine einer Netzspannung von 230 V und ist mit einer Motorleistung von 500 W für die meisten Arbeiten ausreichend stark. Die Spindeldrehzahl liegt je nach Wahl der neun verschiedenen Übersetzungstufen bei 420-2640 U/min.

Der Antrieb erfolgt über ein zweifaches Riemengetriebe. Das Bohrfutter entspricht der DIN Norm B16 und die maximale Bohrtiefe der Maschine beträgt 50mm. Die Rotenbach B16 wiegt bei ihren kompakten Maßen nur circa 26 kg. Möglich ist eine Winkelverstellung des Bohrtisches von -45° bis +45°.

Weitere Daten zum Produkt:

Damit man alle wichtigen technischen Daten auf einen Blick erfassen kann, haben wir extra eine kleine Tabelle erstellt.

Leistung500 Watt
Spindeldrehzahl:420 - 2640 min/-1
Borhfutter:< 13 mm
Bohrtiefe:50 mm
Gewicht:24 kg

Das Handling der Tischbohrmaschine:

Die Bedienung der Rotenbach B16 stellt keine hohen Anforderungen an ihren Benutzer und ist im Allgemeinen auf einen regelmäßigen und unkomplizierten Praxiseinsatz ausgelegt. Dies beweist bereits der leichte Aufbau des Gerätes und zeigt sich anschließend auch bei der Aufnahme eines passenden Bohrers in das Bohrfutter. Ein Arbeitsschritt, der in wenigen Augenblicken und ohne speziellen Schlüssel gelingt.

Besonders angenehm fällt die Umsetzung des Keilriemens für eine Änderung der Spindeldrehzahl auf, da diese dank einer Spannung mit zwei Flügelmuttern sogar ohne Werkzeug sehr einfach und schnell funktioniert. Der Spielraum der Spindel fällt ausgesprochen gering aus und garantiert somit ein präzisen sowie sauberen Arbeitseinsatz.

Die Vor- und Nachteile der Standbohrmaschine:

Die Stand- bzw. Tischbohrmaschine B16 überzeugt mit einem durchdachten Aufbau, einem praxisorientierten Handling sowie schnellen und werkzeuglosen Einstellungsmöglichkeiten. Die Verarbeitung erscheint im Generellen angemessen und ist für die entsprechende Preiskategorie durch und durch überzeugend. Der Abstand von der Bohrkopfspitze bis zum Bohrtisch ist mit 36 cm absolut ausreichend bemessen.

ROTENBACH 500W B16 max. 50mm Säulenbohrmaschine Standbohrmaschine Tischbohrmaschine Ständer
17 Bewertungen
ROTENBACH 500W B16 max. 50mm Säulenbohrmaschine Standbohrmaschine Tischbohrmaschine Ständer
  • Netzspannung 230 V / 50 Hz
  • Motorleistung 500W
  • Spindeldrehzahl 420-2640 U/min

Aufgrund der recht einfach Konstruktion fällt der Riementrieb etwas lauter aus und kann auf Dauer als störend empfunden werden.

Unser Fazit:

Die Stand- bzw. Tischbohrmaschine Rotenbach B16 präsentiert sich als solide und leicht zu bedienend, etwaige Verständnisprobleme oder gar ein komplizierter Aufbau entfallen. Damit erweist sie sich als absolut tauglich für den regelmäßigen Einsatz des Heimwerkers. Sofern keine allzu hohen Erwartungen an die Leistung gestellt werden, empfiehlt sich diese Stand- bzw. Tischbohrmaschine trotz weniger Schwächen für den Großteil des alltäglichen Einsatzspektrums.

Rotenbach B16

Rotenbach B16
94.75

Ausstattung

10/10

    Handling

    9/10

      Preis/Leistung

      10/10

        Qualität

        9/10

          Vorteile:

          • schnelle und werkzeuglose Einstellungsmöglichkeiten
          • großer Abstand zwischen Bohrkopfspitze und Bohrtisch
          • neun verschiedene Übersetzungstufen für die Spindeldrehzahl

          Nachteile

          • der Riemenantrieb ist laut

          Die auf dieser Seite angezeigten Preise werden alle 24 Stunden aktualisiert. Zuzüglich zum Artikelpreis müssen gebenenfalls noch Versandkosten bezahlt werden.

          You may also like...